Körpersprache - ergopraxis-kuenzel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Körpersprache

Erwachsenen-Kurse

 
Inhalt des Workshops
 – Körpersprache –
ist die Vermittlung, Entstehung und die Reduzierung von Schmerzzuständen.
 
Schmerzen begleiten Menschen jeden Alters.
90% aller Schmerzen entstehen durch ein Ungleichgewicht der Muskulatur und damit verbundenen Fehlstellungen im Skelettsystem.
 
In dem Workshop-Kurs

– Körpersprache –

lernen die Teilnehmer die Signale ihres Körpers zu erkennen, zu verstehen und zu beheben.
Sie erlernen wichtige anatomische Zusammenhänge und Bewegungsabläufe, um ein Gleichgewicht ihres Körpers wiederherzustellen.
 
Physische (z.B. Unfallgeschehen) und psychische (z.B. Stress) Einflussfaktoren werden erläutert und geben Aufschluss über diverse Schmerzzustände.
 
Körpersprache –Teil 1 -

beschränkt sich auf den Bereich der oberen Extremität (Hand, Ellenbogen, Arm und Schulter) in Verbindung mit der Halswirbelsäule und dem Kopf.
 
Termine finden im Januar 2018 am

Samstag, den                                     06.01.2018     oder
 
Samstag, den                                     20.01.2018     statt.
 
Körpersprache – Teil 2 –

beschränkt sich auf den Bereich der unteren Extremität (Fuß, Knie, Bein und Hüfte) in Verbindung mit der Lendenwirbelsäule und dem Becken.
 
Termine finden im Februar 2018 am

Samstag, den                                     03.02.2018     oder

Samstag, den                                     17.02.2018     statt.
 
Körpersprache –Teil 3 –

richtet sich an alle degenerativen Erkrankungen des Skelettsystems im Bereich des Rumpfes bzw. der Brustwirbelsäule.

 
Termine finden im März 2018 am

Samstag, den                                     03.03.2018     oder
Samstag, den                                     17.03.2018     statt.

 Alle Kurse haben einen zeitlichen Rahmen von 10.00 – 15.00 Uhr.

Die Kursgebühren betragen 78,- Euro pro Teilnehmer.
Die Gruppengröße beträgt 6-8 Teilnehmer pro Kurs.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü